Den Baldeggersee entdecken!

19.10.2022

Der Baldeggersee ist nicht nur das grösste Naturschutzgebiet im Kanton Luzern, sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel für die Bevölkerung.

Beitrag aus der Mitgliederzeitschrift Lokal 2-2022

Baldeggersee-Karte

Die grossformatige, beidseitig bedruckte Baldeggersee-Karte informiert reich bebildert über die Naturperlen zwischen Hochdorf und Hitzkirch und gibt Tipps, um diese vor Ort zu entdecken. Naturfreunden bietet der Naturerlebnispfad zwischen Hochdorf und Baldegg noch bessere Gelegenheiten für Beobachtungen. Anfang und Ende des Erlebnispfades sind mit einer grossformatigen Übersichtskarte versehen. An fünf markierten Beobachtungsstationen informieren reich bebilderte Tafeln über Lebensräume und deren typische Tier- und Pflanzenarten. Der Erlebnispfad ist von zwei Seiten gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und dann zu Fuss erreichbar (ab Bahnhof Hochdorf, Kloster Baldegg oder Baldegg). Wer sich erfrischen möchte, geht in der Badi Baldegg oder ganz am Ende des Spaziergangs, in der Gelfinger Badi, schwimmen.

Die Karte ist sowohl digital als auch als Printversion kostenlos erhältlich (Bestellungen nimmt die Geschäftsstelle gerne entgegen).

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Naturschutzge­bi­ete

Kennen Sie die Beobachtungshütte im Ronfeld bei Hochdorf,…

Thema

Spenden und Legate

Geld allein macht zwar noch keinen Naturschutz. Aber…

Artikel

Baldeg­gersee

Zu Recht als «Perle des Seetals» bezeichnet, liegt…

Naturschutzgebiet